„Jemanden zum Reden“: Team Unternehmertum unterstützt bedrohte KMU

Um Klein- und Mittelbetrieben unkompliziert zu helfen, die durch die Krise akut bedroht sind, haben die Fachhochschule Campus 02 und das Innolab in Graz eine neue Initiative gestartet: Auf der Plattform Team Unternehmertum (www.teamunternehmertum.at) werden steirische KMU, die Hilfe brauchen, mit Experten zusammengebracht, die jetzt in der Krise kostenlose Hilfe anbieten. Zum Beispiel können Unternehmen sich dabei unterstützen lassen, kurzfristige Alternativen für entgangenes Geschäft zu finden, ein neues Durchstarten vorzubereiten, sobald es wieder besser läuft oder einfach jemanden zum Reden über geschäftliche Sorgen finden. Wer Helfer werden möchte, kann sich ebenfalls auf der Website registrieren. Wichtig: Die Initiative für Gratis-Beratung ist für tatsächlich existenziell bedrohte Klein- und Mittelbetriebe in der Zeit der Krise reserviert, um keine unfaire Konkurrenz zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar