Schutzmasken für Gehörlose

47075772_1585671669436608_r.jpeg

Die amerikanische Studentin Ashely Lawrence hat einen Mundschutz für Gehörlose entwickelt: Über die Mundpartie liegt ein transparenter Einsatz, der Lippenlesen auch beim tragen einer Schutzmaske ermöglicht. Ashley Lawrence studiert Inklusive Pädagogkik an der Eastern Kentucky University in Richmond (Kentucky), wodurch sie täglich mit der Diversität von Bedürfnissen konfrontiert ist. An einer geeigneten Lösung für TägerInnen von Hörgeräten wird auch gearbeitet, weil sich die Gummibänder zum Fixieren der Maske hinter dem Ohr für diese Personen nicht gut eignen. Auf der Plattform gofundme.com werden Spenden für die Produktion und den Versand der Maske gesammelt.

Schreibe einen Kommentar